Aktuelles Aktuelles

Basenfasten & Yoga

 

Falsche Ernährung ist häufig die Ursache von Beschwerden und Krankheiten und führt bei vielen Menschen schleichend zur Übersäuerung des Bindegewebes (Azidose), sowie zur Überlastung der Verdauungsorgane und Schwächung des Immunsystems.

Die Übersäuerung wird meist übersehen oder fehlinterpretiert. Dabei ist sie die Basis, auf der viele Krankheiten ihren Nährboden finden z.B. wiederkehrende Darmbeschwerden, Sodbrennen, Gelenkschmerzen, Gicht und rheumatische Beschwerden, Antriebsmangel, chronische Müdigkeit, Allergien.

Die Basenkur dient der Besserung und prävention akuter und chronischer Krankheiten, sowie als Einstieg in eine gesündere Lebensweise nach der Kur.

Inhalte der Kur:

  • Basische Heilkost – natürlich aus biologischem Anbau –
  • Information und Diskussion über Ernährungsfragen für die Zeit nach der Kur
  • Massagen, Bindegewebsmassagen, Schröpfen, Lymphdrainage, therapeutische Behandlungen u.a. zur gezielten Entsäuerung (zusätzlich buchbar)
  • Darmgesundung durch die basenüberschüssige Kost und Bauchselbstmassagen
  • weitere naturheilkundliche Anwendungen
  •  Yoga- und Entspannungsübungen
  • Zeit für Ruhe, Entspannung und Erholung als Unterstützung des Gesundungsprozesses

Alle Maßnahmen werden so gestaltet, dass Sie diese leicht zu Hause fortführen können.
Diese Woche bietet eine ideale Auszeit um sich selbst einen neuen Impuls zu geben in eine gesündere Lebensweise.

mit

  • Sabine Leonhardt/ Heilpraktikerin & Physiotherapeutin
  • Sandra Brückmann/ Yogalehrerin

Zeitraum: 18. - 26. März 2023

Ort: Flecken Zechlin im Haus Elsenhöhe

https://www.elsenhoehe.de/

max. 16 Teilnehmer